Alle Artikel in: Ungarn

Budapest im Winter: Die schönsten Plätze zum Sonnenuntergang!

[Unbezahlte Werbung*] Eine Städtereise im Winter? Bis vor Kurzem habe ich diese Frage ganz klar mit nein beantwortet. Die kalte Jahreszeit und ich – wir sind nicht die besten Freunde. Aber wie heißt es so schön? Unverhofft kommt oft. Und so sitzen wir bei Minus 4 Grad in einer alten Straßenbahn in Budapest… Winter in Budapest Ein Familientreffen mit Romans Familie ist für unseren winterlichen Kurztrip verantwortlich. Und klar freute ich mich riesig, denn es ist das erste Mal, dass ich der ungarischen Hauptstadt einen Besuch abstatte. Minusgrade hin oder her. Wirklich toll fand ich es zunächst allerdings nicht, als klar wurde, dass wir unsere Erkundungstour erst am späten Nachmittag beginnen würden. „Aber was solls. Hauptsache ich sehe ein bisschen was“, dachte ich mir. Aus „diesem Bisschen“ wurde eine wunderschöne Abendwanderung durch die gesamte Stadt. Es war wirklich traumhaft. Ich wusste einfach nicht, wo ich zuerst hinschauen sollte. Wenn die Budapester etwas drauf haben, dann ist es nicht nur ihre traditionelle Gulaschsuppe, sondern auch die Beleuchtung ihrer imposanten Bauten. Das Burgviertel Vár Für mich gibt es …