Rezepte

Griechischer Joghurt – Minzdip

[Unbezahlte Werbung] Der folgende Beitrag enthält die Empfehlung bestimmter Zutaten.

Die Grillsaison ist eröffnet. Nachdem der Sommer in der vergangenen Woche eine kurze Pause eingelegt hat, verspricht das Wetter ab sofort wieder Temperaturen bis 30 Grad. Perfekt also, um den nächsten Grillabend mit Freunden zu planen. Doch ihr habt keine Lust auf langweiligen Kräuterquark für euer knuspriges Grillgemüse? Dann probiert doch mal diesen leckeren und frischen Joghurt – Minzdip aus. Auf meinen Partys darf der auf keinen Fall mehr fehlen. Und das Schöne: Er ist im Handumdrehen fertig!

Griechischer Joghurt – Minzdip

Zutaten für eine Schale:
  • 4-6 Minzzweige
  • 200g Griechischer Joghurth
  • 1/2 Gurke
  • 1/4 Knoblauchzehe
  • Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung:

1. Schritt:

  • Minze waschen und klein schneiden
  • Gurke schälen und fein raspeln
  • Knoblauch schälen und klein schneiden

2. Schritt:

  • den Griechischen Joghurt mit den oben genannten Zutaten vermischen
  • ein Spritzer Zitronensaft und Öl dazu
  • zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • FERTIG!

Tipp: Wer es gern etwas würziger mag, schneidet einfach noch eine halbe Zwiebel dazu!

Griechischer Joghurt-Minzdip

Griechischer Joghurt-Minzdip

Das ist er  – mein Joghurt – Minzdip! Er ist leicht & schnell zubereitet und somit auch perfekt für die Lastminute Party.

Viel Spass!

Dir gefällt was du liest? Dann sag es weiter und begleite mich auf meinen Reisen via InstagramFacebook oder Twitter. Oder speichere diesen Beitrag auf Pinterest!