Alle Artikel mit dem Schlagwort: Reisen

Reiseziele 2019 – Inspiration und Tipps für deinen Urlaub

[Unbezahlte Werbung*] Kaum zu glauben, aber das Jahr 2018 neigt sich in großen Schritten dem Ende entgegen. Für mich war es ein unglaubliches Reisejahr mit vielen neuen Städten, Ländern und Sehenswürdigkeiten. Es war ein Jahr der „Ersten Male“ – das erste Mal USA, das erste Mal Kanada, das erste Mal Venedig. Schon allein deshalb werde ich wohl noch eine sehr lange Zeit darauf zurück blicken. Während der Rest der Welt gestresst durch volle Einkaufspassagen hetzt um die letzten Weihnachtsvorbereitungen zu tätigen, sitze ich gemütlich mit einer Tasse Kakao und selbstgemachten Plätzchen auf der Couch und plane meine nächsten Reisen. Da passt es ganz gut, dass Ai see the world zur Blogparade aufgerufen hat und mehr über unsere Reiseziele für das kommende Jahr erfahren will. Et voilá – hier kommen meine Reiseziele für das Jahr 2019! Aarhus Mein Jahr beginnt mit einem Städtetrip in Dänemarks 2. größter Stadt Aarhus. Schon lange stand die Kulturhauptstadt von 2017 auf unserer Bucketlist – nun erfüllen wir uns diesen Wunsch und verbringen dort einige Tage. Ich freue mich sehr, denn …

Meine Sehnsucht nach der Welt…

[Unbezahlte Werbung] Der folgende Beitrag enthält Ortsnennungen und persönliche Meinungen. „Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt, sieh sie dir an“, sagte Kurt Tucholsky einmal. In diesem Jahr zähle ich meinen persönlichen Rekord. Über 20 Städte habe ich  in den vergangenen 8 Monaten besucht und 9 Flugreisen hinter mich gebracht. Während sich meine Freundin aufs Laufband schwingt, renne ich durch fremde Städte. Irgendwie auch eine Art von Sport. In mir brennt die Sehnsucht nach der Welt… Ich bin 16 Jahre alt und sitze mit meiner Klasse im Zug nach Paris. Diese Reise sollte mein Leben verändern und das nicht zuletzt, weil ich in der Stadt der Liebe meinen ersten Kuss bekam. Ich war das erste Mal so richtig von Zuhause weg. Ohne Eltern. Das ist jetzt 15 Jahre her. Ich lebte in einer französisch-algerischen Gastfamilie und erlebte eine Kultur, die sich sehr von meiner unterschied. Erst viele Jahre später habe ich erkannt, warum die Zeit in Paris so wundervoll gewesen ist und ich bis heute sehr gern daran zurück denke. Reisefreiheit… Ich habe es hier auf …