Alle Artikel mit dem Schlagwort: Venedig

Dick eingepackt in Venedig

Tipps für Städtereisen im Winter

Sie sind nichts für jedermann – Städtereisen im Winter. Es ist kalt. Oft sogar verdammt kalt. Ich bin jahrelang nie im Winter verreist. Alle Temperaturen unter 10 Grad lassen sämtliche meiner Körperteile einfrieren. Mein Körper ist für dieses Klima einfach nicht gemacht. Und dann kam Ende Dezember ein wahnsinnig toller Städtetrip nach Budapest. Na super, jetzt will ich in Zukunft nicht nur im Frühling und Sommer, sondern auch noch im Winter verreisen. Ich stelle euch heute meine liebsten Städetreisen zur kalten Jahreszeit vor und zeige euch mit welchen Tipps und Tricks ihr euch etwas Gutes tun könnt. Reiseziele 1. Budapest Budapest ist vor allem im Winter eine Reise wert. Da es zu dieser Jahreszeit früh dunkel wird, lässt es sich hervorragend durch die beleuchtete Stadt schlendern. Wer genauso schnell friert wie ich, der hält Einkehr in eines der zahlreichen Kaffeehäuser oder wärmt sich schnell mit Glühwein und Gulaschsuppe am Straßenrand. Budapest ist aber nicht nur nachts ein Hingucker, auch am Tag gibt es jede Menge zu sehen. Hier liegen imposante Bauten und abgewrackte Häuserruinen so nah beieinander, dass es sich lohnt auf die Architektur und Geschichte einen Blick zu werfen. In vielen kleinen Läden findet man außergewöhnliches, traditionelles und schönes für Zuhause …

Reiseziele 2019 – Inspiration und Tipps für deinen Urlaub

[Unbezahlte Werbung*] Kaum zu glauben, aber das Jahr 2018 neigt sich in großen Schritten dem Ende entgegen. Für mich war es ein unglaubliches Reisejahr mit vielen neuen Städten, Ländern und Sehenswürdigkeiten. Es war ein Jahr der „Ersten Male“ – das erste Mal USA, das erste Mal Kanada, das erste Mal Venedig. Schon allein deshalb werde ich wohl noch eine sehr lange Zeit darauf zurück blicken. Während der Rest der Welt gestresst durch volle Einkaufspassagen hetzt um die letzten Weihnachtsvorbereitungen zu tätigen, sitze ich gemütlich mit einer Tasse Kakao und selbstgemachten Plätzchen auf der Couch und plane meine nächsten Reisen. Da passt es ganz gut, dass Ai see the world zur Blogparade aufgerufen hat und mehr über unsere Reiseziele für das kommende Jahr erfahren will. Et voilá – hier kommen meine Reiseziele für das Jahr 2019! Aarhus Mein Jahr beginnt mit einem Städtetrip in Dänemarks 2. größter Stadt Aarhus. Schon lange stand die Kulturhauptstadt von 2017 auf unserer Bucketlist – nun erfüllen wir uns diesen Wunsch und verbringen dort einige Tage. Ich freue mich sehr, denn …

Oh, du wunderschönes Venedig: Entdecke die Lagunenstadt!

[Unbezahlte Werbung*] „To live in venice or even to visit it means that you fall in love with the city itself. There is nothing left over in your heart for anything else“ – das sagte die amerikanische Kunstsammlerin Peggy Guggenheim einmal über ihre Wahlheimat Venedig. Eine Aussage, die mich direkt ins Herz traf. Denn das was mich an „La Serenissima“ wirklich beeindruckt hat, waren nicht der Markusplatz oder die Rialtobrücke. Es war die Stadt selbst. Für Venedig habe ich daher nur einen Tipp parat: Lasst euch einfach treiben! Unterwegs in Vendig Seit Jahrhunderten zieht die Stadt Verliebte wie Reiselustige gleichermaßen in ihren Bann. In jedem guten Reiseführer ranken sich die Top Sehenswürdigkeiten auf den ersten Seiten und selbstverständlich gehören der Markusplatz, Dogenpalast oder die Rialtobrücke zu dem absoluten „Must-See-Programm“. Diese Attraktionen sind aber doch recht schnell „abgehakt“ und vor allem in den Sommermonaten vollkommen überfüllt. Ein längerer Aufenthalt geht also deutlich zur Last der guten Laune. Wenn du dir aber einfach die Zeit nimmst, ohne Hast durch die kleinen Gassen zu schlendern, wirst du das …

Venedig: Reiseblogger verraten ihre Tipps für die italienische Lagunenstadt

[Unbezahlte Werbung*] Und plötzlich ist es wieder so weit – ein Blick in den Kalender verrät mir: Liebe Steffi, dein Geburtstag steht vor der Tür! Wer mich kennt, der weiß, dass ich meinen Ehrentag gerne als Anlass zum Verreisen nutze. In diesem Jahr war meine Wahl schnell getroffen – Venedig sollte es sein. Und das obwohl mich Menschenmassen, Tourismusboom und gehetztes Sightseeing bisher immer davon abhielten die Stadt im Nordosten Italiens zu besuchen. Anfang März wird es schon gut gehen, dachte ich. Und mal ehrlich – wer bekommt bei den alten Palazzi, romantisch verzweigten Gässchen und plätschernden Gondeln nicht Lust einen Kurztrip zu planen? Eben. In diesem Zusammenhang habe ich mich unter meinen Blogger-Kollegen ein wenig umgehört und nach den besten Tipps für die italienische Lagunenstadt gefragt. Vielen Dank an alle Blogger fürs Mitmachen und Dir wünsche ich nun viel Spass beim Eintauchen in die wohl märchenhafteste Stadt Europas. Wissenswertes auf einen Blick Travel Moments – Venedig Fakten: Wusstest Du…? Wusstest Du, dass alle Gondeln einem Gesetz nach schwarz gestrichen sein müssen, die schmalste Straße gerade einmal …