0 In Backen/ Rezepte/ Schweden

Rezept für weihnachtliche Zimtschnecken Plätzchen

Weihnachtliche Zimtschnecken Plätzchen

Ho ho ho – die schönste Zeit des Jahres beginnt! Wie einige von euch bereits auf Instagram mitverfolgt haben, bin ich voll und ganz im Weihnachtsfieber versunken. Das ganze Jahr über freue ich mich auf die Wochen im November und Dezember. In diesem Jahr gibt es neben Ideen für winterliche Trips nach Skandinavien auch verführerische nordische Backrezepte mit jeder Menge Butter, Zimt und Zucker. Mein erstes Rezept ist nicht nur sehr einfach in der Umsetzung, sondern macht auch ziemlich was her, wenn du deine Keksdose öffnest…

Leckere Zimtschnecken Plätzchen frisch vom Blech direkt auf den Tisch

Es gibt wohl kaum ein Gebäck, welches man mehr mit Nordeuropa verbindet als Zimtschnecken, oder? So lecker sie auch sind, ganz einfach ist die Zubereitung nicht. Man benötigt viel Zeit, Liebe und Verständnis für den Hefeteig. In den letzten Monaten haben mir viele von euch geschrieben, wie man die perfekten Zimtschnecken backt. Die gute Nachricht vorweg : ein Geheimnis gibt es nicht. Aber schau bei der Gelegenheit gern mal in mein Rezept zu den fluffig weichen Zimtschnecken mit Frischkäsetopping. Dort verrät ein echter Profi nämlich die drei goldenen Gelingtipps! Wer dennoch wenig Zeit zum Backen hat, aber während der Weihnachtszeit auf den Geschmack von Zimt nicht verzichten möchte, für den sind meine knusprig leichten Zimtschnecken Plätzchen genau das richtige!

Leckere Zimtschnecken Plätzchen

Mein Rezept für ca. 20-25 Zimtschnecken Plätzchen

Equipment

Handrührgerät** oder Küchenmaschine**
Backblech** mit Backpapier
kleiner Topf zum Schmelzen der Butter
Frischhaltefolie
Pinsel** zum Bestreichen
Messer

Zutaten für den Teig

150g Mehl
60g weiche Butter
70g Zucker
1 Msp Backpulver
50g zimmertemperierter Frischkäse
1 Päckchen Vanillezucker
1 Eigelb
Prise Salz

Zutaten für die Füllung

30g Butter
3-4 TL Zimt
3 TL weißer Zucker
4 TL brauner Zucker
etwas Kardamom

Zubereitung für den Teig

  1. Butter und Zucker miteinander vermischen und mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Anschließend gibst du den Frischkäse hinzu und vermischt die Zutaten zu einer festen Masse.
  2. Eigelb vom Eiweiß trennen und behutsam unter die Butter-Frischkäse-Masse heben.
  3. Mehl, Vanillezucker und Backpulver mit einer Prise Salz hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten.
  4. Bevor du den Teig zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollst, bestreue ihn noch einmal mit etwas Mehl. Da der Teig sehr weich ist, bleibt er durch das Mehl nicht kleben.
  5. Nun rollst du den Teig zwischen den beiden Lagen Frischhaltefolie zu einem Rechteck.

Zubereitung für die Füllung

  1. Den braunen und weißen Zucker vermischen sowie Zimt und Kardamom hinzugeben.
  2. Anschließend die Butter schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  3. Bestreiche den Teig zunächst mit Butter und im Anschluss mit der Zucker-Zimt-Mischung. Hebe dir gute 2-3 EL auf.

Und so werden leckere Zimtschnecken Plätzchen draus…

  1. Das Teigrechteck nun von der schmalen Seite her aufrollen. Es kann nützlich sein die Hände vorher etwas zu bemehlen.
  2. Die Außenseite darfst du jetzt in dem restlichen Zimt und Zucker von außen wälzen.
  3. Erneut den Teig fest in Folie einwickeln und 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Anschließend den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Teigrolle auswickeln, in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf das Blech legen.
  5. Die Zimtschnecken Plätzchen auf der mittleren Schiene in etwa 10 – 15 Minuten backen. Abkühlen lassen, bevor sie in einer eurer Keksdosen landen!
Zimtschnecken Plätzchen an Weihnachten
Weihnachtliche Zimtschnecken Plätzchen

Weihnachtliche Zimtschnecken Plätzchen

Reiselust und Fernweh
Diese leckeren Zimtschnecken Plätzchen erinnern nicht nur an das leckere Hefegebäck aus Skandinavien, sondern schmecken auch ganz genauso. Nur eben in Keksform für den weihnachtlichen Kaffeeklatsch!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Kekse, Weihnachtsplätzchen
Land & Region Schweden
Portionen 20 Stück

Equipment

  • Handrührgerät oder Küchenmaschine
  • Backblech mit Backpapier
  • kleiner Topf zum Schmelzen der Butter
  • Frischhaltefolie
  • Pinsel zum Bestreichen
  • Messer

Zutaten
  

Zutaten für den Teig

  • 150 g Mehl
  • 60 g weiche Butter
  • 70 g Zucker
  • 1 Msp Backpulver
  • 50 g zimmertemperierter Frischkäse
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

  • 30 g Butter
  • 3-4 TL Zimt
  • 3 TL weißer Zucker
  • 4 TL brauner Zucker
  • etwas Kardamom

Anleitungen
 

Zubereitung für den Teig

  • Butter und Zucker miteinander vermischen und mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Anschließend gibst du den Frischkäse hinzu und vermischt die Zutaten zu einer festen Masse.
  • Eigelb vom Eiweiß trennen und behutsam unter die Butter-Frischkäse-Masse heben.
  • Mehl, Vanillezucker und Backpulver mit einer Prise Salz hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten.
  • Bevor du den Teig zwischen zwei Frischhaltefolien ausrollst, bestreue ihn noch einmal mit etwas Mehl. Da der Teig sehr weich ist, bleibt er durch das Mehl nicht kleben.
  • Nun rollst du den Teig zwischen den beiden Lagen Frischhaltefolie zu einem Rechteck.

Zubereitung für die Füllung

  • Den braunen und weißen Zucker vermischen sowie Zimt und Kardamom hinzugeben.
  • Anschließend die Butter schmelzen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Bestreiche den Teig zunächst mit Butter und im Anschluss mit der Zucker-Zimt-Mischung. Hebe dir 2-3 EL auf.

Und so werden Zimtschnecken Plätzchen daraus…

  • Das Teigrechteck nun von der schmalen Seite her aufrollen. Es kann nützlich sein die Hände vorher etwas zu bemehlen.
  • Die Außenseite darfst du jetzt in dem restlichen Zimt und Zucker von außen wälzen.
  • Den Teig fest in Folie einwickeln und 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Anschließend den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Teigrolle auswickeln, in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und diese auf das Blech legen.
  • Die Zimtschnecken Plätzchen auf der mittleren Schiene in etwa 10 – 15 Minuten backen. Abkühlen lassen, bevor sie in einer eurer Keksdosen landen!
Keyword Weihnachten, Zimtschnecken, Zimtschnecken Plätzchen

Noch mehr aus der skandinavischen Weihnachtsbäckerei

Weitere leckere Rezepte aus der skandinavischen Weihnachtsbäckerei folgen in den nächsten Wochen! Für alle, die es nicht mehr abwarten können, dürfen sich gern schon mal an mein super einfaches Rezept für frische Zimt Waffeln wagen! Guten Appetit!

Ich hoffe die Zimtschnecken Plätzchen schmecken dir genauso gut wie mir! Hinterlass mir doch gern einen Kommentar oder eine Rezept Bewertung!

* Dieser Beitrag enthält persönliche Empfehlungen, Verlinkungen zu externen Webseiten sowie Affiliate Links.
** Affiliate Links: Wenn du einem dieser Links folgst und das Produkt kaufst bzw. buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis erhöht sich dadurch für dich nicht. Meine Meinung bleibt davon unberührt. Ich empfehle euch grundsätzlich nur Dinge von denen ich überzeugt bin. Einnahmen wie diese helfen mir, meinen Blog und Social Media weiterhin kostenfrei für euch zu betreiben.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Recipe Rating