0 In Backen/ Dänemark/ Rezepte

Traditionelle dänische Butterkekse an Weihnachten

Rezept für dänische Butterkekse

Sie fehlen in keiner dänischen Keksdose zur Weihnachtszeit. Was in Deutschland die klassischen Plätzchen mit bunten Streuseln, sind in Dänemark die knusprigen Butterkekse. Mit nur wenigen Zutaten und einer schnellen Zubereitungszeit eigenen sie sich perfekt für die Adventskaffeetafel mit der Familie, den Freunden oder einem gemütlichen Nachmittag auf der Couch. Wer mag verfeinert die Kekse zusätzlich mit Orangenschalen, Zimt oder etwas Kakao. In diesem Beitrag verrate ich euch das himmlische Plätzchenrezept…

Mein Rezept für knusprig leckere dänische Butterkekse

Für mich gibt es einfach keine schönere Zeit als die Vorweihnachtszeit. Jedes Wochenende duftet es in unserer Küche nach warmer Butter, Zimt und frisch Gebackenem. Heute habe ich ein sehr einfaches und äußerst schnelles Rezept aus Dänemark für euch. Die zarten Butterplätzchen gehören zu dem Kultgebäck schlechthin und sie gelingen eigentlich immer. Das einzige Hilfsmittel, dass vielleicht nicht jeder auf Anhieb Zuhause hat, ist ein Spritzbeutel** oder eine Gebäckpresse**. Mit beidem gelingen die Kekse im Handumdrehen und sehen dann auch noch ziemlich schick aus. Wem das zu umständlich ist, der benutzt einfach seine Keksausstecher. Also nichts wie ran an die Schüsseln und viel Spaß beim Backen.

Dänische Butterkekse an Weihnachten

Dänische Butterkekse zum Nachbacken

Equipment

große Schüssel
Backblech oder Patisserieblech**
Rührgerät** oder Küchenmaschine**
Spritzbeutel mit Sternentülle** oder Gebäckspritze**
Backpapier
Keksdose

Zutaten für 20 Stück

300 g Mehl
230 g weiche Butter
1 Ei
80 g feiner Zucker
Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz

Zubereitung

1. Im ersten Schritt werden Butter und Zucker miteinander vermischt und danach die restlichen Zutaten hinzugefügt.
2. Den Teig nun zu einer homogenen und festen Masse verrühren und in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen oder auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (je nachdem welche Form eure Kekse bekommen sollen).
3. Wenn möglich, dann stellt das Backblech für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank, bevor es in den Ofen wandert.
4. Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
5. Im vorgeheizten Backofen für ca. 12 – 15 Minuten backen bis sie schön goldgelb aussehen.
6. Nach dem Backen die Plätzchen vollständig auskühlen lassen.

Lasst es euch schmecken!

Meine Tipps: Dänische Butterkekse haben einen sehr festen Teig und gehen beim Backen noch auseinander. Deshalb sollten sie auf dem Backblech nicht zu dicht beieinander liegen. In einer Keksdose halten sie ca. 3-4 Wochen.

Rezept für dänische Butterkekse

Rezept für traditionelle dänische Butterkekse

Reiselust und Fernweh
Diese knusprigen dänischen Butterkekse sind aus der Vorweihnachtszeit nicht wegzudenken. Sie schmecken hervorragend zum Weihnachtsbrunch, Adventskaffee, Nachtisch oder einfach für Zwischendurch.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Weihnachtsplätzchen
Land & Region Dänemark
Portionen 20 Stück

Equipment

  • große Schüssel
  • Backblech oder Patisserieblech
  • Rührgerät oder Küchenmaschine
  • Spritzbeutel mit Sternentülle oder Gebäckpresse
  • Backpapier
  • Keksdose

Zutaten
  

  • 120 g Mehl
  • 130 g weiche Butter
  • 60 g feiner Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Mark einer Vanilleschote
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Im ersten Schritt werden Butter und Zucker miteinander vermischt und danach die restlichen Zutaten hinzugefügt.
  • Den Teig nun zu einer homogenen und festen Masse verrühren und in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen.
  • Der Teig wird mit ausreichend Platz zueinander auf das Blech gespritzt.
  • Wenn möglich, dann stellt das Backblech für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank, damit der Teig wirklich richtig fest wird. Dann werden sie nämlich super knusprig.
  • Den Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Backt eure Vanillekränze im vorgeheizten Backofen bei 170° C Ober-/Unterhitze für ca. 12 – 15 Minuten bis sie schön goldgelb aussehen.
  • Nach dem Backen die Vanillekränze vollständig auskühlen lassen bis sie in der Keksdose landen.

Notizen

Dänische Vanillekränze haben einen sehr festen Teig und gehen beim Backen noch auseinander. Deshalb sollten die Ringe nicht zu breit sein und auf dem Blech nicht zu dicht beieinander liegen. In einer Vorratsdose halten sie ca. 3-4 Wochen. 
Keyword Backen, Dänische Vanillekränze, Plätzchen, Weihnachten, Weihnachtsbäckerei

Weitere Weihnachtsrezepte für Naschkatzen

Rezept für weihnachtliche Zimtschnecken Plätzchen
Frisch und lecker – Knusprige Zimt Waffeln

So ihr Lieben, das war mein Rezept für leckere traditionelle dänische Butterkekse an Weihnachten! Habt ihr das Rezept ausprobiert? Dann schreibt mir doch eure Erfahrungen in die Kommentare! Ich wünsche euch eine zauberhafte Weihnachtszeit.

* Dieser Beitrag enthält persönliche Empfehlungen, Verlinkungen zu externen Webseiten sowie Affiliate Links.
** Affiliate Links: Wenn du einem dieser Links folgst und das Produkt kaufst bzw. buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis erhöht sich dadurch für dich nicht. Meine Meinung bleibt davon unberührt. Ich empfehle euch grundsätzlich nur Dinge von denen ich überzeugt bin. Einnahmen wie diese helfen mir, meinen Blog und Social Media weiterhin kostenfrei für euch zu betreiben.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Recipe Rating