Alle Artikel in: Neuengland

Zu Besuch auf der Plimoth Plantation

[Unbezahlte Werbung*] Von Prunk und Pracht in Newport ging es für uns weiter zu einem der bekanntesten Ausflugsziele Neuenglands – die Plimoth Plantation. Ein Freilichtmuseum, welches etwa 10 Minuten von der Stadt Plymouth entfernt liegt. Es gibt wohl kaum einen anderen Ort, der so sehr in der Geschichte der USA verankert ist wie dieser. Eine Reise durch Neuengland zwingt einen also förmlich dazu in Plymouth einen Stopp einzulegen… Eine Reise in die Vergangenheit Rückblick Ich muss als Erstes unweigerlich an meinen Englischunterricht in der 7. Klasse zurück denken. Obwohl – eigentlich nur an meine bizarre Lehrerin: Mitte 50, schwarze große Hornbrille, schulterlange graue Haare, leichtes Übergewicht und eine Warze auf der linken Wange. Fast noch schräger als ihr Aussehen war allerdings ihre überartikulierte Aussprache: Plimassss. Dazu ein herrlich verzogenes Gesicht und Lispeln. Hätten wir damals schon nach Gehör schreiben müssen, so wie die armen Schulkinder heutzutage, gäbe es wohl noch eine dritte Schreibmöglichkeit des Ortes. Aber ob nun Plimoth, Plymouth oder Plimassss – gemeint ist jener geschichtsträchtige Ort, an dem 1620 die Pilgerväter aus Europa …

Unterwegs auf den Straßen Newports

Rhode Island – Ein Nachmittag in Newport

[Unbezahlte Werbung] Der folgende Beitrag enthält Ortsnennungen, sowie Links zu Sehenswürdigkeiten. Entlang der Küste fuhren wir von New York weiter in Richtung Norden. Der zweite Stopp unserer Rundreise führte uns nach Newport in Rhode Island, dem kleinsten Bundestaat der USA. Eigentlich tauchte die Kleinstadt am Atlantik gar nicht in unserer Reiseroute auf, doch eine unvorhersehbare Schlechtwetterfront stellte unsere Flexibilität und Spontanität auf die Probe. Um ehrlich zu sein eigentlich nur meine. Der Kontrollfreak in mir hatte die Reise bis Kanada vorgeplant und mir wäre nicht einmal im Traum eingefallen, dass Regenstürme im Sommer meine Pläne zunichte machen könnten. Nun – ich wurde eines Besseren belehrt. Dabei hatte ich mir im Kopf schon die ersten Zeilen des New Haven Beitrages zurechtgelegt… Kurzes Vergnügen in New Haven New Haven war nämlich die geplante zweite Stadt auf unserer Reiseliste. Ich stellte mir vor wie wir auf dem Campus der berühmten Yale University umherliefen, uralte Gebäude bestaunten und gestresste Elitestudenten bemitleideten. Ich selbst habe zwei abgeschlossene Berufsausbildungen und bin nie in den Genuss des „Studentenlebens“ gekommen. Vielleicht schaue ich …

USA: Reiseblogger zeigen ihre schönsten Routen durch die Neuengland Staaten

[Unbezahlte Werbung] Der folgende Beitrag enthält Empfehlungen sowie Verlinkungen zu weiteren Reiseblogs und Reiseführern. Einige von euch wissen es schon, andere erfahren es jetzt: Unsere alljährliche Rundreise führt uns dieses Mal in die USA – genauer gesagt in den Nordosten des Landes. So richtig fassen kann ich das Ganze noch immer nicht, obwohl wir bereits im Februar unsere Flüge gebucht haben. Ein Jahr habe ich auf diese Reise hingespart und die Vorfreude ist enorm.  Sich über den Nordosten zu informieren ist aber gar nicht so einfach. Die Reiseblogs sind voll von tollen Beiträgen über Florida und Kalifornien. Wohingegen Connecticut, Massachusetts oder Maine eher hinten runter fallen. Schade eigentlich – so bilden die Neuengland Staaten doch mal einen netten Kontrast zu muskelbepackten Skatern und blonden Schönheiten. In den letzten Wochen habe ich mich durch sämtliche Beiträge meiner Bloggerkollegen gelesen und bin ihnen für ihre Inspirationen und Tipps sehr dankbar. Ich kann es kaum erwarten Mitte Juli in den Flieger zu steigen und selbst vor Ort zu sein. 9 Reiseblogger stellen euch ihre schönsten Routen durch den Nordosten …